Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Huhn hinkt nach langem Brüten

  1. #1

    Registriert seit
    18.05.2014
    Ort
    Sandhof
    PLZ
    19399
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14

    Huhn hinkt nach langem Brüten

    Hallo zusammen,
    meine Henne, gerade mal ein Jahr alt, ließ sich vom Brüten nicht abbringen und saß insgesamt bestimmt 5Wochen auf Eiern. Nun ist ein Küken geschlüpft und sie führt es humpelnd. Erst dachte ich, das kommt vom langen Sitzen und gibt sich wieder. Inzwischen sind aber zweieinhalb Wochen vergangen und das Huhn humpelt immer noch.
    Inzwischen erinnere ich mich, dass ich soetwas vor vielen Jahren schon mal hatte, diese Henne hat für den Rest ihres Lebens gehumpelt. Was kann das sein?
    Liebe Grüße
    Angelika

  2. #2
    Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    NRW
    PLZ
    47
    Beiträge
    2.782
    Fünf Wochen die Ernährung und den Stoffwechsel auf Sparflamme kann schon zu Mangel an Nährstoffen führen.

    Versorge sie auf jeden Fall mit aureichend Vitaminen, besonders Vitamin B ist für den Bewegungsapparat und die Nerven sehr wichtig.

    Vielleicht hat sie sich auch durch die eintönige Position etwas an den Gelenken zugezogen?

    Gute Besserung der Glucke.
    Liebe Grüße von der Kohlmeise und dem befiederten Fußvolk
    Unsere Hühnertränke ist immer halb voll, niemals halb leer...


  3. #3

    Registriert seit
    18.05.2014
    Ort
    Sandhof
    PLZ
    19399
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Themenstarter
    Lieben Dank für den Hinweis, ich gebe schon Vitamine ins Trinkwasser, aber dann werde ich noch mal verstärkt Vitamin B geben.
    Herzlich
    Angelika

  4. #4

    Registriert seit
    08.10.2015
    Beiträge
    638
    schau sie doch mal genauer an und versuche herauszufinden, wo genau das humpeln her kommt. aus hüfte, oder aus fuß unten (vielleicht hat sie eine Entzündung im ballen wo du dann z.b. was machen könntest) oder ein gelenk ist geschwollen oder steif oder ähnliches.

    ansonsten gutes futter und Vitamine sind sicher bei allem richtig.

  5. #5
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.246
    Einige Hennen bekommen während des Brütens gerne Kalkbeine. Die können auch zum humpeln führen.
    Es gibt zwei Worte im Leben, die Dir viele Türen öffnen werden: ziehen und drücken.

Ähnliche Themen

  1. Huhn verliert Federn nach Brüten
    Von Justin510 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2018, 13:52
  2. Huhn hinkt extrem
    Von Ewigkeit im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 17:04
  3. Huhn tot nach 1 Woche Brüten
    Von yvonne61 im Forum Das Brutei
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 13:52
  4. Erlösung nach langem Leiden
    Von Halla im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 21:56

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •