Seite 244 von 244 ErsteErste ... 144194234240241242243244
Ergebnis 2.431 bis 2.438 von 2438

Thema: Orpington

  1. #2431

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    1.888
    Nicht immer, aber ab und an schon, in den versch. Farben und Konsistenzen, z.B. auch je nach Weichfutter. Bei mir gibt es hauptsächlich Pellets, durchaus möglich es das da ähnlich wie bei Hunden ist und deswegen vielleicht nicht so kompatibel mit den Flauschepopos meiner Orpis.
    5 versch. Lege-Hybriden (aus 2016), 2.8 Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (Schlupftag 18.03.)

  2. #2432
    Avatar von frederik
    Registriert seit
    18.01.2015
    PLZ
    3
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Wir haben heute allen Orpis die Popofedern beschnitten/abgeschnitten. Da hingen wirklich große Batzen dran, teilweise mit frischem Schiss dran, nicht sehr angenehm aber naja...
    Ich weiss nicht ob meine, weil von einem Ausstellungszüchter, nun besonders viele schöne Flauschefedern haben oder ob das Problem durch das derzeitige nasse Wetter und dem teilweise nur Rumgehocke in der Voliere verstärkt wird, aber in so Momenten bin ich doch stark am überlegen auf eine andere Rasse umzusteigen. Weil "schön" im Sinne von sauber, ohne Beinträchtigungen, ohne unnötigen Keimdruck u.ä. ist anders....
    Nach meiner Beobachtung hängt es vom Tier und dem Gefieder ab aber auch vor allem von der Konsistenz des Kots (wie Sabine ja schon schrieb).
    Ich habe Hennen bei denen es öfters vorkommt, dass etwas hängen bleibt und welche, die immer adrett aussehen. Außer sie haben flüssigen Kot, dann bleibt kein Tier sauber. Auch nicht mein Lachshuhn übrigens, welches gar nicht übermäßig plüschig ist.

    Ich kontrolliere in unregelmäßgen Abständen und den Hennen wird dann der Poppes geduscht und leicht beschnitten. Das ist bisher (in 2,5 Jahren) keine große Sache.

  3. #2433

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.000
    Einfach mal kein Weichfutter füttern ! Wenn es nur Körner/Pellets gibt bleibt alles sauber, man kann es also selber steuern ! LG Mantes

  4. #2434
    Avatar von Joachim04
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Seulingen
    PLZ
    37136
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    435
    Auf jeden Fall entfernen, wenn es dann doch passiert ist!
    Gerade im Sommer ist es sehr gefährlich: Fliegen können ihre Eier dort ablegen. Die geschlüpften Maden fressen sich in das Huhn mit schrecklichen, teilweise tödlichen Folgen.
    Ich spreche aus Erfahrung
    0.2 Australorps, 0.3 Orpington 0.1 Marans 1.1 schwed. Blumenhuhn, 0.3 Wyandotte silber-schwarzgesäumt

  5. #2435

    Registriert seit
    09.05.2017
    PLZ
    73
    Beiträge
    143
    Hallo zusammen,

    meint ihr der Hahn hier hat Gefiederbremse oder sitzt das Tier nur ungünstig?
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...46983-243-3037

    Danke für eure Einschätzung.

  6. #2436
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.123
    Weder noch, er ist kaulschwänzig, kann immer mal wieder vorkommen.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  7. #2437
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    1.236
    in dem Alter erkennst du eine Gefiederbremse nicht mehr. Die Federn werden beim Küken langsamer geschoben, aber wenn sie dann mal alle da sind, ist davon nichts mehr zu sehen.

  8. #2438

    Registriert seit
    09.05.2017
    PLZ
    73
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von Kleinfastenrather Beitrag anzeigen
    Weder noch, er ist kaulschwänzig, kann immer mal wieder vorkommen.

    LG Thorben
    ah, kaulschwänzig nennt man das, schon einmal gehört. Wenn man das nicht unbedingt bei seiner Nachzucht haben will, sollte man sowas eher nicht einkreuzen oder? Hab zwar gelesen, daß es nicht dominant ist, aber dennoch kann es ja dazu führen, daß die Nachkommen es auch haben (bei entsprechend unglücklicher Verpaarung). Oder?

Seite 244 von 244 ErsteErste ... 144194234240241242243244

Ähnliche Themen

  1. Orpington 1,2 ???
    Von Hühnerhonni im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 16:14
  2. Orpington
    Von zauberfee im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 12:35
  3. Orpington
    Von franzi_19 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 16:56
  4. Orpington
    Von chris100 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 09:16

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •