Seite 88 von 88 ErsteErste ... 38788485868788
Ergebnis 871 bis 880 von 880

Thema: Hühner in Kleinfastenrath

  1. #871
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.117
    Themenstarter
    Hi,
    Much war heute lustig, es waren einige Besucher da, es wurde einiges schon verkauft. Ich habe 1.1 Inder und eine Augsburgerin verkauft, vielleicht werden morgen noch zwei Augsburgerinnen und zwei Krüpermixe verkauft.

    Ich habe auch etwas gekauft, ich konnte nicht wiederstehen, eine rebhuhnfarbig gebänderte Brahmahenne, die schönste, größte, tollste (hoffe ich doch), so als Verstärkung für meine "Candy" (Mechelner x Brahma), und für mein Zuchtvorhaben.

    Noch ist sie auf der Ausstellung:





    Sie soll eigendlich mit meinem Kämpferhahn Hint/Thai/Shamo/Mechelner zusammenkommen. Nur meinte meine Mutter das er sie beim Aufmachen vor kurzem angegriffen hat, das ginge natürlich garnicht. Ein agressiver Kämpfer kann schon gefährlich werden, da er auch sehr energiegeladen und kräftig ist.

    Mir gegenüber ist er völlig unauffällig, ich muss ihn nochmal mit meiner Mutter "testen", natürlich unter Gefahrlosigkeit für beide Parteien.

    Ich bin mir bei ihm auch fast sicher das er einen Habicht angehen würde aber Agressivität ist bei mir, auch wenn er von der Farbe, Form, Kopf etc. perfekt ist schon ein ausscheidendes Merkmal.

    Für ihn würde ich dann den Cream Legbar x Shamo und/oder die beiden fasanenbraunen Inder einsetzen. Der erstere ist ganz gut in die Jungtiergruppe integriert, er hat sich erst (noch im dunkeln) mit dem schlankeren fasanenbraunen Inder geprügelt, wurde dann am nächsten morgen von diesem ein paarmal durch den Auslauf gejagt, seit dem ist aber alles recht harmonisch, nur einzeine Hennen jagen ihn ab und zu mal kurz.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  2. #872
    dreadhead Avatar von Brutlust
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Leimen
    PLZ
    69181
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    973
    Hatte deine Mutter denn auch vorher schon Kontakt mit ihm, während du dabei warst?

    Ich stelle meinen Ultras die Urlaubsvertretung immer explizit vor, da die Jungs Fremde doch immer extrem beäugen. Sicher ist sicher, damit genau sowas nicht passiert.

  3. #873
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.117
    Themenstarter
    Hi Brutlust,
    sie macht die Hühner halt jeden Tag auf, von daher müsste sie ihm schon bekannt sein.

    Inmoment sehe ich sie wenn ich arbeite nur im dunkeln wenn ich die Klappen dicht mache und halt am WE, aber ob das wirklich zusammenhängt?

    PS: Mach doch bitte mal ein paar Fotos von deinen Tieren und seinen Geschwistern, die haben sich doch bestimmt ganz toll entwickelt .

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  4. #874
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.117
    Themenstarter
    Hi,
    so heute war schlachten, 20 Hähne und 3 Hennen wurden endlich (!) geschlachtet, ich bin fast verrückt geworden als der Schlachter meinte er hätte einen Rohrbruch, es wurde was später, es hat aber noch geklappt.

    Mit den Gewichten bin ich sehr zufrieden, die dicken Indischen Kämpfer hatten z.B. 2.5kg ausgeschlachtet, der große weiße 75% Mechelner, 25% Malaien hatte rund 3160g, der Rhodeländer 3kg. Die Inder sehen richtig gut aus, kompakt, fleischig, richtige Fleischhühner halt, man muss überlegen das sie die Größe und das Skelett von einem eigendlich recht kleinen Huhn haben, der Rhodeländer war sicherlich 3x größer als die Inder von der Höhe her.

    Ich habe die jetzt alle Hähne bei den richtigen Hennen, jetzt müssen die Hähne noch schön befruchten und die Hennen gut legen, inmoment fangen viele Hennen mit dem legen an, einige Zuchthennen sind schon dabei, ich bin gespannt.

    2018 kann gerne ähnlich 2017 werden, vielleicht noch was besser. Ich hatte 2017 ja kaum Verluste und meist gesunde Hühner, so muss das sein.

    Heute hat doch tatsächlich mal die Sonne geschienen, ich hatte vor 2 Tagen aber schonmal Fotos gemacht:

    Mechelnerhenne, ihr wurde als Küken auch ein wenig der Bürzel angefressen, deswegen wird der Schwanz wohl nie ganz voll werden.


    Kleine Katze im Busch:


    Inderhahn fasanenbraun, er und sein noch dickerer Bruder sind mit dem CL X Shamo Hahn in der großen Truppe.


    Der CL x Shamo, er muss sich noch ordentlich entwickeln, tritt aber schon bevorzugt die Inderhennen, da ist er richtig verknallt drin... und kräht.


    Die Augsburger x Araucana legen schöne grüne Eier in der richten Größe.




    Er ist vorraussichtlich der Vater der meisten Küken 2018, hat sich sehr schön gemacht, der Schwanz wächst noch aber sonst finde ich ihn super:






    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  5. #875
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.117
    Themenstarter
    Mehr:

    Gruppenbild (teils schon geschlachtet):


    Von Heute, Augsburger x Araucana:


    Der Hahn ist immer auf trapp, leider humpelt er ein bisschen, ein anderer Hahn hat in in der Hahnengruppe wohl gejagt, seitdem ist das so. Es scheint ihn aber nicht zu stören.


    Rhodeländer x Olivlegerin mit meinem altem Araucanagockel, der darf noch weiterleben...


    Schwester von der Henne oben mit dem alten Goldhühnchen:




    Die Brahmahenne:


    Der Malaie x Mechelner mit einer seiner Kraienköppinnen:


    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  6. #876
    Avatar von Werhühner
    Registriert seit
    24.11.2016
    Land
    Deutschland/ NRW
    Beiträge
    682
    Tolle Bilder von echt hübschen Hühnern und natürlich den Herdenchefs
    Auf dem ersten Bild im letzten post, sehe ich doch die hübsche Schwester meiner Augsb.× Houdan, oder? Ich finde sie grandios! Ziehst Du da nochmal was nach?
    Liebe Grüße von Vroni und ihren wilden Chicks und den Wachtelis

    Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

  7. #877
    Darwinist Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    57...
    Beiträge
    12.686
    Na, da hat der Rhodie Dir ja immerhin ein paar nette Hennen gebracht, wie mir der meine auch- den nächsten Hahn kriegst Du umsonst ^^!
    Alle reden vom körperlichen Übergewicht.
    Das geistige Untergewicht wird totgeschwiegen!
    Ernst Ferstl

  8. #878
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    3.562
    Hallo Thorben,

    deine Indischen Kämpfer Hähne gefallen mir richtig gut. Was für Verpaarungen wird es denn mit denen geben? Die Zuchtgruppe Malaie x Mechelner mit Kraienköppe Hennen finde ich mega spannend. Da freu ich mich schon sehr darauf den Nachwuchs zu sehen.

    Sieht gut aus bei dir.^^ Ich wünsche dir maximale Zuchterfolge in 2018!

  9. #879
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.117
    Themenstarter
    Hi,
    @Werhühner: Das ist nicht die Schwester deiner Henne, nicht direkt, sie ist meien ich von einem anderen Hahn und vielleicht von einer anderen Mutter, ist vom der Größe und vom Köpferbau was anders und hat dunkle Augen . Die Schwester wird aber auch noch abgelichtet.

    @Okina: Ja, 4 nette Hennen, ich glaube die legen auch 4 unterschiedliche Farben, eine braun, eine maransbraun, eine grün, eine dunkelolivgrün, muss ich aber noch genau nachgucken, sind auf jedenfall sehr hübsch und gesund. Mir hat es leid getan den Rhodeländer zu schlachten aber so muss es halt sein. Ich habe noch einige Eier der Malaien x Mechelner Henne gesammelt die von ihm befruchtet sind, vielleicht setzt sich ja noch ne Glucke. Sag das nicht zu laut mit dem Hahn .

    @Sorteng: Ja die Hähne gefallen mir auch gut sind ganz lieb und ruhig, krähen jetzt inmoment aber ne Menge. Sie müssen erstmal noch mit den Hennen "warm werden", sie scheinen grade kein großes Interesse an denen zu zeigen, vielleicht brauchen die noch ihr Zeit oder ein bisschen mehr Frühlingssonne.

    Was ich ganz lustig finde ist das die Hennen total beeindruckt von den kleinen, dicken, harmlosen IK Hähnen sind, eine Henne (die eigendlich zu Stamm 1 gesetzt wurde aber wieder zurückfliegt, hoffendlich nicht mehr lange) scheucht die beiden Hähne allerdings immer, die sind aber auch noch nicht ausgewachsen, ganz "reif".

    Bei dem Dickeren zweifele ich manchmal ein bisschen daran das er auf ne Henne kommt aber wenn alles klappt gibt es vielleicht Kreuzungen x Brahma/Mechelner und der Candy (Mischung aus den beiden) oder auch mit der Malaien x Mechelner Henne, der braunen Hybridhenne und der Plymouth Rock Henne. Wenn sie nicht erfolgreich sind wird es aber wohl Kreuzungen der 2 Hennen mit dem Cl x Shamo geben oder ein paar reine Inder, da muss ich einfach gucken wie sich die Situation entwickelt.

    Zu dem schlachten muss ich noch sagen das es 18 Hähne und 3 Hennen waren... Einen ganzen Teil habe ich schon verkauft, die größten haben wir für uns behalten, das sind unter anderem 5 dicke Hähne, von 2,5kg bis 3,222kg. Die Inder fand ich ja beachtlich was den Schlachtkörper angeht, das krasse ist das sie einfach genau so viel wiegen wie die gleichaltrigen Mechelner/mixe, ca. 2700g.

    Ich habe mal 2 Fotos, das sind wahrscheinlich nicht beides mal die gleichen Hähne aber man sieht schon den unterschied:
    Groß und klein:


    Vom Gewicht fast gleich auf, 2,8 links, 2,7 rechts, krass oder? Das ist auch so, nicht "verwogen" oder so .



    Mein Mutter meinte "Och die sind so lieb, kannst du von denen nicht mehr züchten? Die halten wir extra.. Da ist wenigstens was dran, die müssen auch keine Eier legen, nur ein paar Braten produzieren"

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  10. #880
    Kämpfer-Fan Avatar von Sorteng
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    3.562
    Danke für das Bild! Das ist echt klasse.^^

    Das sind schon starke Tiere. Ruhig, haben wunderschöne Farben und wirklich krass was dran. Cool das du welche von denen behältst. Ich weiß auch nicht ob diese kurzbeinigen Gesellen schaffen große Hühner zu befruchten aber wäre ja gut. So Mixe in denen solche starken Gegensätze aufeinander treffen sind irgendwie immer die spannendsten.

Seite 88 von 88 ErsteErste ... 38788485868788

Ähnliche Themen

  1. Junge Hühner- alte Hühner== wann zusetzen
    Von falkenstar im Forum Dies und Das
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 12:33
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:54
  3. AuBer zwei Hühner, verlieren alle meine Hühner die Federn
    Von mague im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 11:56
  4. Hühner und Enten/Gänse zusammen halten-gefährlich für Hühner???
    Von brahmarama im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 00:09
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 18:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •