Seite 78 von 85 ErsteErste ... 2868747576777879808182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 841

Thema: Hühner in Kleinfastenrath

  1. #771
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.879
    Themenstarter
    Es geht weiter mit Susi, einem kleinen Krummfuß, der linke ist wieder perfekt grade, der rechte noch in Behandlung, die Bilder hab ich drinnen gemacht und da wollte meine Kamera nicht so ganz. En Bild vom 11. eins vom 14. Das kleine ist echt mega zahm und umgänglich, hat jede Behandlung über sich ergehen lassen und nie gemeckert:



    Dann eines der beiden braunen Ausgburger mit deutlichen braunen Federenden, das andere ist meine ich ganz schwarz in den Federn:


    Dann das älteste Augsburger x Houdan, recht groß, leider mit einem verkümmerten Mittelzeh, Brutfehler? Was anderes kann man eigendlich ausschließen:



    Als letztes die Malaien x Mechelner Henne, die ist danach geflohen, in dem Alter sind sie schon recht wild. Das Candyküken ist übrigends größer als die Malaien x Mechelner, der Hahn ist noch minnimal kleiner als die Henne oder gleichgroß meine ich:



    PS: Ich hoffe die vielen Bilder führen nicht zu Computerabstürzen.

    LG Thorben
    Geändert von Kleinfastenrather (15.03.2017 um 20:09 Uhr)
    Nein! - Doch! - Ohh!

  2. #772
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Landsberg/Lech
    PLZ
    86899
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.437
    Danke Dir für Deine vielen tollen Bilder! Ich bin natürlich persönlich ganz gespannt, was aus den "braunen" Augsburger Küken wird ! Schon witzig, dass bei uns noch nie ein solches geschlüpft ist. Mit Deinen zwei sind es jetzt insgesamt vier solche braunen aus unseren Eiern, von denen ich weiß. Mal abwarten, ob bei unserer zweiten Brut, die ab Sonntag Nacht startet, auch mal so was dabei ist. Ich weiß nur von den anderen braunen Küken von vorletztem Jahr, dass die letztlich alle schwarz geworden waren. Aber das eine bei Dir sieht ja echt super interessant aus. Vielleicht ist es ja echt was für Dein Zuchtexperiment? Bei mir würde ich es leider nicht zur Zucht einsetzen, weil wir ja streng nach dem Augsburger Standard versuchen zu züchten.
    Herzliche Grüße aus Landsberg, Jussi

    0,3 Mixe, die definitiv das Sagen haben und 1,8 und 8,32 Jungtiere unserer super tollen Augsburger!

  3. #773
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.590
    Hallo Thorben,
    jetzt habe ich tatsächlich die Fotos auf Seite 77 einige Stunden öffnen lassen.
    So viele Kükis hast du schon , das ist wirklich super.

    Die Fotos von deinen Hühnern sind wirklich toll, auch die Hühner gefallen mir sehr gut.
    Über Eiermangel kannst du dich wohl nicht beklagen, sind schöne Farben dabei.

    Dem kleinen Krummfuss wünsche ich alles Gute, dass seine Füsschen sich richten werden.
    Echt lustig ist das erste Foto mit dem Dijon-Senfglas, hat das irgendwie eine Bedeutung?

    Liebe Grüsse von Brigitte
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  4. #774
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.879
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Floyd Beitrag anzeigen
    Hallo Thorben,
    jetzt habe ich tatsächlich die Fotos auf Seite 77 einige Stunden öffnen lassen.
    So viele Kükis hast du schon , das ist wirklich super.

    Die Fotos von deinen Hühnern sind wirklich toll, auch die Hühner gefallen mir sehr gut.
    Über Eiermangel kannst du dich wohl nicht beklagen, sind schöne Farben dabei.

    Dem kleinen Krummfuss wünsche ich alles Gute, dass seine Füsschen sich richten werden.
    Echt lustig ist das erste Foto mit dem Dijon-Senfglas, hat das irgendwie eine Bedeutung?

    Liebe Grüsse von Brigitte
    Danke.

    Wirklich einige Stunden, puh, dann muss ich mir mal ein anderes Programm suchen... Womit machst du das denn? Deine sehen ja auch immer super aus.

    Das kleine hat noch keicht krumme Zehen, muss aber denke ich nicht sein leben lang darunter leiden wie die letztes Jahr. Der Senf hat keine Bedeutung .

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  5. #775
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.590
    Mach das Thorben, denn deine Fotos öffnen sich von oben nach unten einzeln, und sehr langsam.
    Du stellst so super Fotos ein, die bestimmt einige User mit langsameren Rechnern gar nicht sehen können, und das wäre echt schade.
    Meine stelle ich schon seit Jahren mit http://picr.de/ ein, das ist ein ein tolles Programm.
    Falls du Fragen haben solltest, melde dich einfach.

    Sind denn die Küken mit den krummen Zehen stark behindert, oder können sie später problemlos laufen?

    Liebe Grüsse von Brigitte
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  6. #776
    Avatar von Stanzi
    Registriert seit
    08.08.2015
    PLZ
    97...
    Beiträge
    2.005
    zuhause am Ipad brauchen die Bilder auch manchmal ewig, bis sie sichtbar sind.
    Aber hier (heimlich) auf der Arbeit am PC geht das super klasse. Wenn das mein Chef wüsste.....
    Liebe Grüße von Stanzi 0/1 Sussex ,0/3 Bresse Gauloise,
    0/1 Maran+, 0/1 braune Hybrid, leider nur 0/1 Mechelner (weis)
    0/1 Deutsche Lachshuhn-Hybrid-Mix, 0/2 Deutsche Zwerghühner,
    11 Mixküken

  7. #777
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.879
    Themenstarter
    Hallo,
    so, ich habe an meinem Geburtstag kurz nach Mitternach die Brüter gestartet, befüllt von meinen mit jede Menge Augsburger x Araucana, nochmal ein paar Augsburger x Houdan, 4 Augsburger x Malaie und einem Mechelner Ei. Von Brutlust habe ich dann noch 9 (Malaien x Mechelner) x (wahrscheinlich) Mechelner und 5 Thai/Ganoi x (Shamo x Mechelner). Dann hab ich noch 6 Eier von cliffififfi und 10 be Orloff rotbunt (Spontankauf) drin.

    Nach dem ersten schieren sieht es gut aus soweit, von den Augsburger x Houdan und Araucana sind einige entwickelt, die Malaien Eier sehen mager aus, bei den Orloff sind 9 von 10 sicher befruchtet/entwickelt! Bei denen von Brutlust und cliffififfi konnte man noch nicht so viel erkennen. Bei Brutlust´s sind dazu noch die Luftblasen teils recht weit ausgedehnt, vom Versand halt, es scheint sich aber in einigen Eiern was zu entwickeln. In einem Thai/Ganoi x (Shamo x Mechelner) konnte ich schon ein kleines Adernetz erkennen.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  8. #778
    Mädchen für alles Avatar von Güggeli
    Registriert seit
    27.11.2013
    PLZ
    797...
    Land
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.773
    Na dann drücken wir mal die Daumen , für die " Geburtstagsbrut " !
    Liebe Grüße Andreas
    2,0 Menschen ;1,0 Yorky ; 0,3 Marans sk. ; 0,7 Hybriden , 0,3 Grünleger, 1,5 Italiener rebhuhnhalsig; 0,6 Mixe 1,2 Kaninchen

  9. #779
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.879
    Themenstarter
    Danke, ich bin schon sehr gespannt was da so rauskommt.

    So dann mal Kükenbilder mit dem neuen Programm.

    Der Malaiechelner Hahn ist doch silber, mal sehen wie er später aussieht, vielleicht bekomme ich ja noch einen rein goldenen gesperberten hahn aus der neuen Brut, er ist aber ein heißer Kandidat für die Zucht.


    Candyküken, ich glaube mal ein Hähnchen, neben einem von 3 kleineren Augsburgern, eines ist ein Kümmerling.






    Ein Augsburger x Houdan, die bekommen jetzt fesche Hauben!


    Das kräftigste Hähnchen, sieht super aus bisher, ich habe glaube ich bei den Hähnen auch genug Auswahl dieses Jahr. Das pennende Küken im Hintergrund ist das Kümmerlingchen, frisst und trinkt, hat aber wie es scheint keine gesunde Verdauung/wächst kaum.


    Eins der beiden braunen Augsburger.


    Die Malaiechelnerhenne ist interessant gemustert/gesäumt, ich bin gespannt wie sich das noch entwickelt.




    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  10. #780
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.879
    Themenstarter
    So, dann mal wieder Bilder meiner Zwergentruppe, sind aber nicht alle Hennen drauf da einige am legen waren, da habe ich heute (mal wieder) 9 Eier aus dem Nest (ganz sicher von heute), 3 unterm Kotbrett (wahrscheinlich von heute) und 5 von vor der Tür in einer Ecke weggeholt (sicher nicht alle von heute), bei 16 Hennen. 3 Hennen haben dabei sicher heute nicht gelegt. Ich finde die Eierleistung erstaunlich, auch da viele ältere Hennen dabei sind, meine Zwergentruppe halt.

    Erst die Splashhenne aus elja´s BE, kamerascheu aber ich habe sie erwischt, sie legt schöne cremefarbene Eier mit guter Größe.


    Der Boss im Haus, leider etwas angefressen (Bart) von den zwei schwarzen Grünleger Hybriden, die legen zwar viele schöne große Grüne Eier, das picken nervt aber ganz schön, auch wenn sie es nur am Bart(-kielen) machen.






    Da habe ich mal meine wunderschönen goldgelben Hühnchen, Mutter (links) und Tochter, auf ein Bild bekommen. Die Mama ist ein Mix aus einer ähnlich gelben Henne (Zwerg Langschan Mix?) und einem Zwerg Welsumer x (Zwerg Wyandotte x Seidenhuhn) Hahn. Die Tochter ist von einem Zwerg Bielefelder Hahn.


    Hier ist die Mixhenne mit der ich 2 mal beim Tierarzt Eiter aus der einen Nasennebenhöhle schneiden/kratzen war, es hat sich offensichtlich gelohnt, ich finde ihr Form so schön, so glatt, auch die Farbe. Sie ist von dem Bruder der oberen Henne und einer schwarzen Zwerg Italienerin.




    Die Henne im Vordergrund ist das Küken was ich für ein Parthenogenese-Produkt gehalten habe. Sie hat zwar einen leicht krummen Rücken und legt etwas runde Eier aber sie darf soweit bleiben da sie gut legt und ich die Eier "notfalls" einfach aussortieren kann.


    Rechts die weiße Henne ist ein Mix aus (Zwerg Italiener x (Zwerg Welsumer x Oberhenne)) x weiße Grünlegerin, sie hat 5 Zehen von meiner Oberhenne geerbt und ist mit ihrer Tochter die letzte Nachkommenschaft dieser. Die schwarze Henne ist mir ein Rätsel, sie ist das letzte Küken was von meiner Oberhenne ausgebrütet wurde in der Annahme das das Ei von ihr war, da sie aber offensichtlich den Augsburger als Vater hatte kann das nicht wirklich sein, ich werde es wohl nie Wissen, ist aber nicht schlimm. Sie legt jedenfalls schöne große cremefarbene Eier.


    Diese Mixtruppe werde ich wohl mit den Jahren auslaufen lassen, vielleicht lasse ich sie aber noch irgendwie in mein Zuchtprojekt einfließen, so über manche Ecken und Kanten, damit die "Geschichte" dieser nicht ganz verloren geht, für mich persöhnlich sozusagen. In dem Candysohn steckt zum Beispiel auch Erbgut der goldenen "Mutter" drin, sie ist seine Ururoma, unglaublich aber wahr.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

Seite 78 von 85 ErsteErste ... 2868747576777879808182 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Junge Hühner- alte Hühner== wann zusetzen
    Von falkenstar im Forum Dies und Das
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 11:33
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 14:54
  3. AuBer zwei Hühner, verlieren alle meine Hühner die Federn
    Von mague im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 10:56
  4. Hühner und Enten/Gänse zusammen halten-gefährlich für Hühner???
    Von brahmarama im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 23:09
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 17:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •