Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Vitaminkissen

  1. #1
    Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.791

    Vitaminkissen

    Ich habe heute beim Futter holen , vom Bauern solch ein Vitaminkissen bekommen.

    http://shop.quebag.de/Spezialfutter-...E::109313.html


    Wie kann ich das für meine 9 Hühner dosieren ? Ich denke, ein paar Vitamine werden den Tieren , grad jetzt bei der Stallpflicht, gut tun.

    Nur wenn ich das Kissen einmal aufgedreht habe, kann ich es ja nicht mehr verschließen. Leider habe ich keine Nadel für eine Einwegspritze, sonst hätt ich das vielleicht direkt da rausziehen können .

    Hat jemand Erfahrung und kann mir einen Tipp geben ?

    LG Sabine
    Sabine und ihre verrückte Hühnertruppe
    0.1 Barnev-Appenz.Mix ,0.1 Bovan, 0.1 Marans, 0.1 Druffler Haube, 0.1 Araucaner,0.2 Orpingtons Gelb, 0.1 Cream Legbar, 0.2 Bresse Gauloises , 3.1 Halbstarke Mixe und 4 Mini-Orpis
    Sei Pippi -nicht Annika

  2. #2

    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    Erding
    PLZ
    85
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.557
    Einfach ein paar tropfen ins Wasser genau dosieren ist fast unmöglich.
    Zehn zahme Ziegen zogen Zehn Zentner Zucker zum Zoo.
    Für vernünftige Tierhaltung.

  3. #3
    Avatar von Hobbyhuhn2013
    Registriert seit
    25.01.2013
    PLZ
    74***
    Land
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.232
    Ich würde für Deine 8 Hühner einfach je ein paar Tropfen in etwas SB-Öl lösen und über's Feuchtfutter geben - das restliche Kissen mit einem Klemmverschluß wieder verschließen und das 4-5 Tage lang wiederholen. Evtl. ist das Kissen dann schon geleert, vielleicht kannst Du auch jemand Anderem etwas abgeben - ist ja nicht nur für Hühner. Falls nicht: Sofern Du das Kissen danach kühl lagerst, sollten sich die Vitamine auch über einen längeren Zeitraum halten. Ich habe auch im (kühlen) Keller ein Vitaminzusatzpräparat in der Flasche, das steht auch immer einige Monate und wird nach Bedarf dosiert.
    LG, Hobbyhuhn 1,1,1/2 Homo Sapiens; 1,0 Appenzeller-Mix (Retho), 0,2 Thüringer Barthühner, 0,3 Hybriden, 0,2 Sulmtaler, 0,2 Vorwerk, 0,1 Cochin, 0,3 Isländische Landnahmehühner, 0,1 Isbar, 0,1 Bart-Mix "Kraichgauer Chicken Connection"

  4. #4
    Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.791
    Themenstarter
    Danke ihr zwei, und der Tipp das über das Weichfutter zu geben ist ja noch besser als in die Tränke. Dann besorge ich mir Montag einfach eine Nadel aus der Apotheke und ziehe damit ein paar ml raus. Das Löchlein kann ich ja dann mit Klebeband abdecken oder so.
    Sabine und ihre verrückte Hühnertruppe
    0.1 Barnev-Appenz.Mix ,0.1 Bovan, 0.1 Marans, 0.1 Druffler Haube, 0.1 Araucaner,0.2 Orpingtons Gelb, 0.1 Cream Legbar, 0.2 Bresse Gauloises , 3.1 Halbstarke Mixe und 4 Mini-Orpis
    Sei Pippi -nicht Annika

  5. #5
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    1
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.295
    Es gibt bei Nadeln auch eine Art Stopfen, die man da aufdrehen, und somit hygenisch verschliessen kann! Einfach mit Nadel reinpieksen und drin lassen, Nadel bei Bedarf mit Stopfen zuschliessen, bei Bedarf abdrehen, Spritze aud Nadel, aufziehen, Spritze ab und Stopfen wieder drauf
    http://www.msg-praxisbedarf.de/Combi...0%252fmd5%257d
    0,1 Araucana 0,1 Sussex 0,3 Deutsche Langschan Mix 0,1 Barnvelder 0,2 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Orpington Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,1 Schwedisches Blumenhuhn 0,4 Schwedisches Blumenhuhn Mixe 0,1 Bovan Mix 0,1 Shamo Mix
    RIP, Flauschi !

  6. #6
    Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.791
    Themenstarter
    cool danke für den Tipp. Sollten sie ja sicherlich auch in der Apotheke haben denke ich.
    Sabine und ihre verrückte Hühnertruppe
    0.1 Barnev-Appenz.Mix ,0.1 Bovan, 0.1 Marans, 0.1 Druffler Haube, 0.1 Araucaner,0.2 Orpingtons Gelb, 0.1 Cream Legbar, 0.2 Bresse Gauloises , 3.1 Halbstarke Mixe und 4 Mini-Orpis
    Sei Pippi -nicht Annika

  7. #7

    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    Erding
    PLZ
    85
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.557
    Diese Kissen bekommt man bei uns auch immer dazu wenn man Tiere kauft.
    Zehn zahme Ziegen zogen Zehn Zentner Zucker zum Zoo.
    Für vernünftige Tierhaltung.

  8. #8
    Avatar von Landhühner
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Wo die Wölfe heulen
    PLZ
    02
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    54
    Hallo Pfandfrei, ich würde an der Spitze des Kissens etwas abschneiden damit ein kleines Loch entsteht. Wenn du eine Menge entnommen hast, mit einer Maulklammer oder Wäscheklammer den kleinen Zipfel abklemmen, so daß das Kissen nicht auslaufen kann und dann im Kühlschrank lagern.
    viele Grüße von den Landhühnern

  9. #9

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.175
    ... da 20 ml für 80 Hennen deklariert sind, sind für 9 Hühner rechnerisch 2.25 mL vorgesehen. Ich würde mir in der Apotheke eine 1 ml-Insulinspritze mit Nadel besorgen und damit jeden Tag die entsprechende Dosis raussaugen und das angestochene Beutelchen in einem Schraubdeckelglas im Kühlschrank lagern. Die Einstichöffnung ist sicher so klein, dass das ein paar Tage so geht, ohne dass es schlecht wird.
    Wenn keine Spritze mit Kanüle beschaffbar ist, würde ich davon ausgehen, dass so ganz grob 20 Tropfen einem Milliliter entsprechen und daher also 2.25 mL 45 Tropen entsprechen. Wenn man das Beutelchen mit einer Stecknadel ansticht, kann man sicher Tropfen für Tropfen entnehmen.
    (Bleibt nur noch zu hoffen, dass das nicht so ein Vitamin-Präparat ist, für das sich nur positive Effekte für den Geldbeutel des Herstellers nachweisen lassen
    LG Olvier
    Geändert von Oliver S. (11.01.2017 um 23:43 Uhr)

  10. #10
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    14.926
    Warum nicht das ganze Kissen in eine Spritze ziehen und denn kann man fast 100%tig dosieren.

    Die Spritze natürlich dunkel lagern und möglichst kühl
    Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche.
    Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden,
    die Deutschen glauben sie.
    - Napoleon

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vitaminkissen
    Von bedar im Forum Hauptfutter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 09:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •