Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Mais Reihenausrichtung

  1. #21
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    14***
    Beiträge
    2.493
    weiß nicht, vielleicht Kapuzinerkresse?

  2. #22
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    4.540
    Themenstarter
    Nee , mag keinen Blümchensalat machen.
    Eine rankende Leguminose, die roh ungiftig ist (wie Ackerbohne), Erbsen vielleicht?
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

  3. #23
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    14***
    Beiträge
    2.493
    Erbsen ranken m.W. nicht so hoch.
    Kapuzinerkresse ist aber lecker! In Kräuterbutter vor allem!

    Mal abgesehen von gesund: http://www.heilkraeuter.de/lexikon/kapuzine.htm

  4. #24
    Neandertaler inside Avatar von talpini
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Bremen
    PLZ
    28719
    Land
    Bremen
    Beiträge
    417
    Tach auch,

    hier im Garten werden, neben Kartoffeln, Stangenbohnen, diversen Küchenkräutern, Paprika etc., Zuckermais und Sonnenblumen angebaut bzw. ausgesät.

    Die Sonnenblumen stehen teils an Stellen wo im Vorjahr reife Kerne in den Boden fielen, andere wurden gezielt an den Beeträndern und Zäunen ausgebracht. Auf ca. 20 Metern stehen Mais und Sonnenblumen gemischt in einer Reihe. Da sowohl Sonnenblumen als auch Mais dazu neigen, hoch aufzuwachsen, dabei an Standfestigkeit verlieren, kommt alle Meter ein Stützpfal in die Reihe. An diese Stangen werden beidseitig Schnüre gezogen, wodurch die Pflanzen hinreichend Halt finden.

    Von den insgesamt sicher einige hundert Sonnenblumenpflanzen ernte ich die ausgereiften Blütenkörbe, gebe sie trocken in einen Jutesack und habe so reichlichen Vorrat. Den Hühnern hohlen sich die Kerne aus den hingeworfenen Körben selbst heraus.

    Angenehmen Aufenthalt auf der Erde
    talpini
    Eine Voraussetzung für den Frieden ist der Respekt
    vor dem Anderssein und vor der Vielfältigkeit des Lebens
    Dalai Lama

  5. #25
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    4.540
    Themenstarter
    Danke für die Erinnerung, habe noch 5Kg Sonnenblumenkerne zu liegen, wollte ich eigentlich im Winter füttern. Falls wer den Gelben Badischen kauft, die 500g reichen locker für 60m²
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

  6. #26
    Neandertaler inside Avatar von talpini
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Bremen
    PLZ
    28719
    Land
    Bremen
    Beiträge
    417
    Tach auch,

    meine Hühner bekommen übers Jahr täglich Sonnenblumenkerne. Hier im Forum wurde mir vor ca. 9 Jahren dazu, wegen aufgetretener Federpickerei, geraten. Seither gab keinen derartigen Fall mehr unter meinen Hühnern.

    Angenehmen Aufenthalt auf der Erde
    talpini
    Eine Voraussetzung für den Frieden ist der Respekt
    vor dem Anderssein und vor der Vielfältigkeit des Lebens
    Dalai Lama

  7. #27
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    4.540
    Themenstarter
    Das ist schön!
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Mais
    Von bullifant im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 21:42
  2. Mais
    Von Alex2k3 im Forum Hauptfutter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 21:06
  3. Mais
    Von dehöhner im Forum Hauptfutter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 21:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •