Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Thema: Glucke schläft mit Kücken draussen seit Todesfall im Stall

  1. #11
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    1.006
    Baue dir vor die Hühnerklappe einen kleinen mobilen Miniauslauf, oben geschlossen. Wenn die anderen Hühner im Stall sind, Klappe zu (damit sie nicht stören), Auslauf aufbauen, die Glucke dort reinlocken, am besten funktionieren lebende Mehlwürmer. Dann Auslauf schließen, Hühnerklappe auf, und Glucke überzeugen, reinzugehen.

    Einfangen ist immer riskant, und Glucken und Küken lernen schnell. Ob du sie am nächsten Tag noch kriegen wirst, ist zweifelhaft. Mit Leckerchen und einer langen Stange lässt sich fast jedes Huhn überzeugen, eine bestimmte Richtung einzuschlagen...

  2. #12

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    1.222
    Futter in den Stall und bissl Licht an, vielleicht passt es der Glucke dann wieder da rein zu gehen. Vielleicht noch extra Schlafplatz für sie und Küken herrichten. Eigentlich sollte sie ja den Stall als Schlafplatz kennen.
    Ist die sonst auch sehr rangniedrig und wird immer weggehackt?
    6 versch. Lege-Hybriden (aus 2016) + 13 junge Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (Schlupftag 18.03.) (RIP Nr. 8 und Nr. 12 - 18.07.)

  3. #13
    Avatar von AlexL
    Registriert seit
    26.01.2009
    PLZ
    54xxx
    Beiträge
    2.553
    Zitat Zitat von fradyc Beitrag anzeigen
    Ich lasse in einer Hundetransportbox brüten, wenn die Küken geschlüpft sind, kann man die Box überall auf den Boden stellen und die Glucke wird sich abends da rein begeben. Ganz selten musste ich einer Glucke 1-2 mal zeigen, wo sie schlafen kann. Noch ein Vorteil, man kann die Box sicher verschließen und überall abstellen, bei Milben ist das ganz praktisch, wenn die Kleinen nicht im Stall schlafen.
    Meine Frage, falls ich hoffentlich irgendwann mal eine brütende Glucke haben sollte: Wie groß ist deine Hundebox? Und könnte man die auch einfach im überdachten Auslauf stehen lassen oder wäre das doch zu unsicher wegen Marder und Co?
    Vielen Dank!
    Internette Grüße aus der schönen Eifel
    Alex

  4. #14
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    6.543
    @melachi
    Wenn ich die Themenstarterin richtig verstanden habe, kommt sie erst mitten in der Nacht von der Arbeit. Da ist dann nix mehr mit in den Stall locken. Bevor die Tiere von einem Räuber gefressen werden, würde ich sie auf jeden Falk manuell in den Stall setzen.
    Die Frau Werwolf sagt: “Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde." (James Gardner)

  5. #15
    Modeberater
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    5.439
    Die Box ist ca. 60x40x40cm, wenn Du sie stehen lässt wo Räuber drankommen, mit einem großen Stein/Gehwegplatte beschweren. Und eine vernünftige Schließe muss natürlich dran sein, bei meiner muss man mit Daumen und Zeigefinger das Schloss zusammendrücken, das können nur Primaten ...

  6. #16
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    1.006
    ah ok das habe ich wohl überlesen, dann muß man es mit Einsammeln versuchen.

  7. #17

    Registriert seit
    05.05.2017
    Ort
    Nütziweid
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Ja eigentlich hab ich ihr extra für sich und die Kücken eien Schlafplatz hergerichtet. Da waren die auch bis vor wenigen Tagen immer drin zum schlafen...auch Tagsüber mal. Sie ist zwar schon Rangniedrig...aber gehacke gibt es nicht...auch beim Fressen nicht. Ich weiss aber eben nicht ob sie nicht doch noch mit dem Huhn aneinander geraten ist welches jetzt Tot ist...weil am selben Morgen lagen eine Menge Federn im Gehege von der Glucke rum jedoch keine von der Andere.
    Reinlocken könnt ich mal am Wochenende versuchen. Wenns noch Hell ist. Wenns dunkel ist wird sie ja wohl kaum fressen wollen.

  8. #18

    Registriert seit
    05.05.2017
    Ort
    Nütziweid
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Ich schau Heute Nacht einfach mal wo sie dieses mal sitzt und ob ich da ran komme. Sonst Morgen Abend rein locken. Ich hoffe jetzt einfach mal das da kein Marder rum läuft

  9. #19
    Avatar von AlexL
    Registriert seit
    26.01.2009
    PLZ
    54xxx
    Beiträge
    2.553
    Zitat Zitat von fradyc Beitrag anzeigen
    Die Box ist ca. 60x40x40cm, wenn Du sie stehen lässt wo Räuber drankommen, mit einem großen Stein/Gehwegplatte beschweren. Und eine vernünftige Schließe muss natürlich dran sein, bei meiner muss man mit Daumen und Zeigefinger das Schloss zusammendrücken, das können nur Primaten ...
    Dankeschön!
    Internette Grüße aus der schönen Eifel
    Alex

  10. #20

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    1.222
    Und Licht machen im Stall kannst du ihr nicht?
    6 versch. Lege-Hybriden (aus 2016) + 13 junge Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (Schlupftag 18.03.) (RIP Nr. 8 und Nr. 12 - 18.07.)

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hahn schläft bei Glucke im Nest
    Von Kleinfastenrather im Forum Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 00:44
  2. Küken schläft mit Glucke im Baum
    Von Vogelmami im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 22:06
  3. Huhn schläft seit der Mauser im Nest
    Von Orpington/Maran im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 13:20
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 10:34
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 08:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •