Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

Thema: Wie alt darf/soll ein Suppenhuhn max. sein ?

  1. #51
    Avatar von ChiBo
    Registriert seit
    04.10.2010
    PLZ
    418
    Land
    NRW
    Beiträge
    2.355
    Zitat Zitat von majorlo Beitrag anzeigen
    Die kann man getrocknet auch verschicken, oder stehe ich gerade auf dem Schlauch?
    Alles gut, majorlo. Recht hast du .

    Aber ich nix Heizungskeller, ziemlich fertig vom Schlachtkurs war.
    Da hing der Himmel nicht gerade voller Geigen und so hatte ich echt keinen Nerv, die mitgebrachten Füße der ganzen Schlachtkandidaten bei mir in der Wohnung unter die Decke zu hängen .

    Mag PPP ja gerne, aber so lieb habe ich sie dann auch nicht .
    Und ich denke, wir sehen uns doch bald mal.
    Muss also nix verschickt werden und mein Tiefkühler ist dann auch wieder leerer.
    So der Plan.
    Trocknen geht dann ja immer noch .
    1,0 Araucana-Marans-Mix - 0,1 Araucana - 0,1 Königsberger - 0,1 Marans - 0,2 Midi-Araustrupps - 0,05 Mixe
    1,0 Stubentiger

  2. #52
    Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.037
    Wie lange müssten Füße denn hängen, bis sie trocken sind? Hätte etwas Angst, dass die gammeln, würde das aber gerne probieren
    Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen! ....also- kleine Bäume.... oder Bambus? Na gut: Gras! Gras geht!

  3. #53
    Avatar von ChiBo
    Registriert seit
    04.10.2010
    PLZ
    418
    Land
    NRW
    Beiträge
    2.355
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Wie lange müssten Füße denn hängen, bis sie trocken sind? Hätte etwas Angst, dass die gammeln, würde das aber gerne probieren
    Probier's aus. Das geht gut.

    Zwei "Paar" meiner Hähne habe ich getrocknet. In Holzofennähe gelegt.

    Frag mich nicht wie lange, aber schon eine ganze Weile.
    Im "Schnellverfahren" habe ich's noch nicht versucht, werde ich jetzt aber mal probieren.

    Gegammelt hat da gar nichts, gestunken auch nicht.

    War schon mal irgendwo Thema.
    Geht wohl auch gut auf einem Heizkörper.

    "Fertig" sind die für mich, wenn sich die Krallen nicht mehr bewegen lassen.
    Da passiert dann auch nichts mehr dran.
    (Und nein - ich fresse keine kleinen Kinder, auch wenn ich diese Andenken an meine zwei Hähne verwahre ).

    Aber so jetzt aus dem Tiefkühler würde ich schon gucken, dass ich sie nicht nass irgendwo hinlege ohne Blick drauf.
    1,0 Araucana-Marans-Mix - 0,1 Araucana - 0,1 Königsberger - 0,1 Marans - 0,2 Midi-Araustrupps - 0,05 Mixe
    1,0 Stubentiger

  4. #54
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    2.640
    Wie süß....dass Hada's Leckerchen ein Thema sind, hab ich total überlesen. (Ja ChiBo...wir müssen mal einen "Abholtermin" vereinbaren - hab eh noch was für dich hier)....Hada bekommt die eh gefroren...wenn ich anfange die aufzuhängen, bekomme ich Ärger mit den êtepetête-Familie....

    Zu den alten Suppenhühnern:

    Bei Oma gab es auch schon mal sowas....ich muss zugestehen - die waren zäh wie Leder und ich fand es nicht lecker. Kann aber durchaus an der Zubereitungsweise gelegen haben.
    Liebe Grüße,
    Nati (mit Pablo und Pepita)
    - Scheue dich nie etwas neues auszuprobieren! Noah war Laie und baute die Arche...die Titanic wurde von Experten gebaut..... -

  5. #55
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Land
    Österreich
    Beiträge
    4.800
    Bei mir kommen die Beinchen über Nacht in den Dörrer
    Bekomm bald wieder 200 Stück oder so *freu*

  6. #56
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    2.640
    Zitat Zitat von Wurli Beitrag anzeigen
    Bei mir kommen die Beinchen über Nacht in den Dörrer
    Bekomm bald wieder 200 Stück oder so *freu*
    Hum....ich glaube in meinen passen die nicht alle rein. Ich habe den hier...auch nur mit 3 Einsätzen (ist zwar erweiterbar - aber bis dato kam ich mit 3en hin....)

    https://www.idealo.de/preisvergleich...m-stockli.html
    Liebe Grüße,
    Nati (mit Pablo und Pepita)
    - Scheue dich nie etwas neues auszuprobieren! Noah war Laie und baute die Arche...die Titanic wurde von Experten gebaut..... -

  7. #57
    Prokrastineur
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Weinviertel
    Beiträge
    9.303
    Hühnerfüße kannst du auch draußen z.B. am Eingangstor aufhängen. Die mäkelige Famile hat nichts zu mäkeln und die Nachbarschaft hat ein spannendes Thema zum klatschen.

    Hast schon gehört?, die machen in Woodoo!
    Ich hab gehört, das sind Teufelsanbeter!
    Nein! Die essen kleine Kinder!



    lg
    Willi, der Hühnerfüße gern den Hunden überlässt.

  8. #58

    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Okina75 Beitrag anzeigen
    Ob ich es jemals mitbekommen oder gegessen habe, weiß ich nicht mehr, aber meine Oma hat auch gerne (sie züchtete Karnickel, billig Fleisch für viele hungrige Mäuler) die Karnickelgehirne mit Pfeffer in der Pfanne gebraten. Meine Mutter stand drauf, Oma sowieso, aber falls ich es jemals gekostet haben sollte, hat sich da zum Glück der Schleier des seligen Vergessens über mich gelegt.
    Gebratenes Hirn, Hirnsuppe, Hirn mit Ei... Wer das nicht mindestens probiert ist echt selbst schuld. Darf auch gern von was grösserem als Karnickel sein.

  9. #59

    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von majorlo Beitrag anzeigen
    Das ist lecker, nennt sich bei uns saure Lunge!
    Mache ich immer aus den Lamminnereien.
    Dann ist's keine saure Lunge, die - wie der Name andeutet - aus Lunge gemacht wird. Saure Lunge (Lüngerl) gibt's noch mit Herz, wenn mehr drin ist, ist's ein Maischerl, Bäuscherl, Gräuschl, Gschling oder weiss der Geier wie das sonstwo noch heissen mag.

  10. #60

    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Wie lange müssten Füße denn hängen, bis sie trocken sind? Hätte etwas Angst, dass die gammeln, würde das aber gerne probieren
    Kann passieren, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch (>60%) und der Luftaustausch zu gering ist. Am sichersten und schnellsten geht's mit einem Dörrautomat, mit dem man auch die überschüssigen Äpfel aus dem eigenen Garten prima getrocknet bekommt.

    Wenn bei einem Hundehalter öfter so Sachen wie Hälse, Knochen, Füsse, Läufe, Decken, Strossen o.ä. anfallen, ist so ein Automat eigentlich ein Muss.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 14:42
  2. Darf das sein, Frostküken bei Ebay?
    Von Pudding im Forum Dies und Das
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 22:49
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 14:32
  4. Wie alt darf die ND-Impfbescheinigung sein?
    Von Waldfrau2 im Forum Verbände und organisierte Rassegeflügelzucht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 21:05
  5. Darf/soll man Holzwände auch kalken??
    Von Boro im Forum Innenausbau
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 12:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •