Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Warum legen die Hühner keine Eier mehr?

  1. #11
    Avatar von Worldspawn
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    Rhodt
    PLZ
    76835
    Land
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    388
    Themenstarter
    Wow! So viele Antworten zu dieser Späten Stunde......... das Forum schockt mich immer wieder (in diesem Fall positiv)

    Ich verfüttere Mifuma Vollkraftkorn Premium (https://www.rakuten.de/produkt/mifum...393527055.html) . Habe vorher das Legemehl von Mifuma verfüttert und habe nun die Pellets genommen da man vorher gerne mal das Mehl bei Seite gescharrt hat und lieber die Körner raus gefuttert hatte.

    @Pudding: Ein Normales Rassehuhn (Dresdner/Italiener) ist mit 180 Eiern pro Jahr anzunehmen laut meiner Hühner Literatur. 8*180=1440
    1440/365=3,94
    Daher die Rechnung unsere Hybriden haben jeden Tag ein Ei raus gepubst. JEDEN TAG! 4 Hennen....... 4Eier...... wie ein Schweizer Uhrwerk. Allerdings nur 1 Jahr lang...... dann kamen die ersten Toten mit Legenot etc..... deshalb ja der Umstieg auf Rassetiere.

  2. #12
    Avatar von Magduci
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    809
    Woran sind denn die 2 gestorben?
    Da muss doch was da sein, was ihnen die Kräfte entzieht. Würmer, Milben? Streß, Krankheit? Haben sie keinen Hahn? Vielleicht fühlen sie sich ungeschützt, oder gibt es viel Gezänke?
    Good Girls Go To Heaven, Bad Girls Go Everywhere.-Meat Loaf-



  3. #13
    Avatar von Worldspawn
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    Rhodt
    PLZ
    76835
    Land
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    388
    Themenstarter
    Nein die sind leider ganz typisch an einer Legenot/Bauchwasserung gestorben. Hahn hatten sie bis vor 2 Monaten aber der wurde zum Vergewaltiger und hat mir 3 Hennen fast kahl getreten weshalb er kurzfristig nach Novosibirsk verreist ist

  4. #14
    Avatar von Worldspawn
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    Rhodt
    PLZ
    76835
    Land
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    388
    Themenstarter
    Achso, entwurmt wurde im März und 8 Wochen Später nochmal. Wie gesagt wir hatten noch NIE Schädlinge im Stall oder an den Hühnern. Wir behandeln sie Nester und das Einstreu regelmäßig mit Kieselgut und alle paar Wochen gibt's abends ne Portion Ballistol für die Sitzstangen, Hühnerfüße und das Gefieder.


  5. #15
    Avatar von Pudding
    Registriert seit
    20.01.2013
    Ort
    Pfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7.799
    Ich fütter zusätzlich zum Körnerfutter und kleinem Teil Legepellts jede Woche ein Schälchen Magarine und bin zufrieden mit der Legeleistung!
    Meine bekommen wenns kälter wird Kürbiss und "Futtermöhren"!
    Wer mit mir reden will, der darf nicht bloß seine eigene Meinung hören wollen.

    von Wilhelm Raabe

  6. #16
    Avatar von Worldspawn
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    Rhodt
    PLZ
    76835
    Land
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    388
    Themenstarter
    Meint ihr das könnte an der Umstellung des Futters liegen? So wie ich es lese ist es ein Legemehl welches jedoch als "Alleinfuttermittel" ausreicht. Vorher gab es Mehl und 1/3 Körnermix. Jetzt gibt es nur noch die Pellets. Essensreste wie Salat, Obst, Kartoffeln und natürlich regelmäßig Fleisch bekommen sie auch wenn es anfällt.

  7. #17

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    1.507
    Gab es denn vorher das gleiche Legemehl? Dann müsste ja jetzt der Gehalt besser sein. Und da es ja keine krasse Umstellung ist, glaube ich nicht das es daran liegt.
    5 versch. Lege-Hybriden (aus 2016), 2.8 Orpington in gelb-schwarz-gesäumt (Schlupftag 18.03.)

  8. #18
    Avatar von Magduci
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    809
    Es gibt ja auch noch den umgekehrten Fall. Wenn sie zu fett sind , legen sie dann auch nicht.
    Vielleicht mal wiegen ob sie im rassetypischen Grenzen sind?

    Außerdem ist´s ja auch Zeit für die Mauser.
    Good Girls Go To Heaven, Bad Girls Go Everywhere.-Meat Loaf-



  9. #19
    Selbermachenmüsser
    Registriert seit
    09.03.2015
    PLZ
    97
    Land
    Franggn
    Beiträge
    1.993
    An Mauser hatte ich auch gedacht, doch es war ja das ganze Jahr schlecht.
    "Wu de Hasen Hoosen hessn unn de Hosen Huusen hessn, do si me derhämm!"

    3,24 Marans bk | 2,8 Marans sk | 1,3 Marans splash | 0,14 Hybriden

  10. #20
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Land
    Österreich
    Beiträge
    4.757
    Wie war deren Legeleistung im ersten Jahr?
    Ich meine das sind ja keine Hühner im ersten Legejahr!?
    Sind die Italiener auch Hybriden?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühner legen keine Eier mehr!
    Von gabi1702 im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 10:46
  2. warum legen meine Hühner keine Eier??
    Von fabian85 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 00:22
  3. Hühner legen keine Eier mehr
    Von chris69 im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 16:37
  4. Hühner legen keine Eier mehr
    Von Tina1987 im Forum Dies und Das
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 13:40
  5. Hühner legen keine Eier mehr
    Von Magan im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 21:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •