Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite

Startseite Inhaltsverzeichnis Suchen Links Forum
 

Stall : Wie soll er sein?

Stefan
Wichtig im Stall ist: Er muss trocken sein und frei von Zug. Sitzstangen mit einem Kotbrett darunter (oder Kotgrube mit Gitter drauf), einen Futterspender und eine Tränke. Der Stall soll Fenster haben, damit Licht reinkommt. Ein paar Legenester mit Stroh oder Heu ausgelegt an möglicht dunklen Stellen. Das ist auch schon alles.


Katrin
Weil ja eine Menge Fragen zur Stalleinrichtung etc in letzter Zeit gestellt wurden, habe ich mal einige Grundgrößen für einen Hühnerstall herausgesucht.

 

Grundgrößen für den Hühnerstall

Die Werte sind Minimalwerte und beziehen sich auf Legehybriden mit ca 2,5 kg Körpergewicht.
Zwerghühner brauchen sicher weniger Platz, aber sonst - je größer, desto besser!

Stall

Bodenfläche

1m2 / 4-5 Tiere

Aufteilung

mind. 1/3 Scharrbereich (Einstreu 10-15 cm hoch) max. 2/3 Kotgrube /- brett

Kotgrubengitter

Maschenweite 25x50mm auf Holzrahmen oder Kunststoffroste

Sitzstangenlänge

1m / 4 Tiere

Sitzstangenquerschnitt

4 x 6 cm, Ecken abgerundet, Holz oder Kunststoff

horizontaler Sitzstangenabstand

30 cm, hintere Stangen erhöht anbringen!

Freßplatzlänge am Trog

15 cm / Tier dH.: 1m Trog, 25 cm breit für 17 Tiere 1 Rundtrog 30 cm Durchmesser für 25 Tiere

Futterbedarf

ca 120g Alleinfutter pro 2,5kg-Huhn am Tag

Automatische Rundtränke

1 / 80 Tiere

Wasserbedarf

ca 250 ml / Huhn am Tag

Einzelnest

35 x 35 x 35 cm, 1 für 3-4 Hühner

Gemeinschaftsnest

1 m2 für 100 Hühner

Stalltemperatur

ideal 12-22°C, Toleranzbereich 0-30°C

Licht

gleichmäßig, ohne direkte Sonneneinstrahlung (Federpicken!)

Fenster- zu Bodenfläche

1:10 - 1:15

Kunstlicht

3-4 Watt / m2, kein Neonlicht!

Weitere Infos:

Stall
Ställe zum Kaufen
Ställe zum Selberbauen/ -einrichten

 




© huehner-info.de 2000-2011
Kontakt Impressum