Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links Forum
 

Federschneiden

Roland
Wie war denn das noch mit dem Federschneiden wenn sie brüten sollen.
Kannst du mir das nochmals genauer erklären was man da machen/beachten muß.

Eckard
Eigentlich ganz einfach. Man nimmt das Huhn und schneidet mit einer scharfen Schere die Federn am Popo ab. Nicht unbedingt ganz weg, aber ziemlich kurz. Dann kann der Chabohahn auch treffen und die Eier befruchten.

Katrin
Wichtig ist, das Du die Federn ganz nah an der Haut abschneidest, denn wenn die Kiele als Stoppeln stehenbleiben, pieksen die. Manche ziehen die Federn deshalb auch, aber das ist bestimmt ziemlich schmerzhaft. Beim Hahn mußt Du mehr unterhalb und bei den Hennen mehr oberhalb der Kloake freischneiden. Bei den Orpington ist das auch nötig, denn die haben ja einen so ausgeprägten Püschelpopo.

Federschneiden
Anzeige



© huehner-info.de 2000-2017
Kontakt Impressum