Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links Forum
 

Wie lange ist Hühnerfutter haltbar?

Susanne
Ein "um 6 Ecken mit meinen Kindern verwandter Bauer aus dem Nachbartal" sagte mir, daß Futter allerhöchstens für 2 Monate auf Vorrat gekauft werden sollte, weil es dann quasi wertlos geworden wäre. Er bezieht natürlich Legemehl etc.. Gilt das wohl auch für die Körnermischung???? Glaub ich eigentlich nicht.Müsli ist doch auch ein halbes Jahr haltbar.

Katrin
Das Fertigfutter hat immer eine Haltbarkeitsdauer von ca 3 Monaten, weil dann der Vitamingehalt nachläßt.
Proteine, Kohlenhydrate etc sind davon nicht betroffen, nur das Fett kann uU ranzig werden. Überhaupt ist es wie beim Müsli - es muß trocken, sauber und nicht zugänglich für Schädlinge gelagert werden, dann passiert auch nichts. Wenn natürlich der Kornkäfer in Deiner Mischung ist und die Körnchen aushöhlt - der ist in 2 Monaten damit locker durch...dann hast Du nur noch leere Spelzen.

Siehe auch
Gekauftes Futter

Geflügelfutter online bestellen

Seite zuletzt durchgesehen am 14.06.2005




© huehner-info.de 2000-2017
Kontakt Impressum