Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links Forum
 

Sauermilch im Futter

Britta 29.07.01
habe in einem eurer Beiträge von der Fütterung mit Sauermilch gelesen. wozu ist das gut ? wo krieg ich das her ?
ich bin brennend daran interessiert, meinen fünf Mädels abwechslungsreiche kost zu bieten und für jede Anregung dankbar !

Katrin 30.07.01
Dickmilch, Quark, Buttermilch - das alles kannst Du unters Weichfutter mischen oder Brot damit einweichen.
Wenn Du das Futter damit ansäuerst, hast Du die gleiche Wirkung, als wenn Du Apfelessig ins Wasser gibst oder Maissilo vom Bauern fütterst. Der Magen-Darm-Inhalt wird etwas saurer und damit für Coccidien und Coli-Keime "ungemütlicher". Du unterstützt also die Abwehr gegen diese Krankheitserreger auf natürliche Weise. Außerdem ist der Eiweißgehalt dieser Futtermittel sehr wertvoll für Hühner.

Siehe auch Kochen für Hühner




© huehner-info.de 2000-2016
Kontakt Impressum