Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links ForumChat
 

 

Katzen


Maik
Gestern Abend habe ich es etwas mit der Angst bekommen, ich gucke aus dem Fenster ob die Hühner schon in den Stall sind, da sehe ich eine Katze die Hühner durch den Auslauf jagen.
Hat vielleicht jemand eine Idee wie man Katzen fernhalten kann?

 

Monika
ich glaube nicht, das die Katze den Hühnern ernstlich gefährlich wird, zumal sie früher oder später Bekannschaft mit dem Schnabel machen wird. Oder hat schon mal jemand nen Hühnerverlust durch Katzen gehabt ??

Wir haben ja auch einige Katzen, hatten aber das große Glück, dass das Geflügelnetz frisch aufgestellt wurde und dann kamen die neuen Hühner gleich rein, so daß die Katzen beim ersten Anblick der Hühner gleich einen Stromschlag bekamen, als sie sich neugierig nährten. Nun setzen sie wohl Hühner mit Schmerz gleich und machen einen RIESENBOGEN um den Auslauf. Ansonsten würde ich mal den Gartenschlauch auf scharfen Strahl einstellen und der Katze begreiflich machen, das es IMMER regnet wenn man Hühner jagt.

Andrea
Bei uns haben das die Hühner allein geregelt.
Wenn eine Katze erstmal richtig mit einem Huhn bekanntschaft gemacht hat, erledigt sich das Problem von alleine.

Maik
danke für die Ratschläge zum Thema Katzen und Hühner, vielleicht bekommt die Katze ja mal richtig den Frack voll wenn der Hahn sich erst mal eingelebt hat. Bis heute ist sie ja auch noch nicht wieder aufgetaucht.

 

© huehner-info.de 2000-2017
Kontakt Impressum