Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links ForumChat
 

 

Hunde an Hühner gewöhnen

LIOP Willi
Ich bin kein Fachmann, darf aber wegen guten Erfolges, meine Methode schildern.
Wir haben seit ca 10 Jahren eine Deutsche Schäferhündin.

14 Tage bevor bei uns die ersten Hühner eingelangt sind, haben wir -bei Freunden besorgten- Hühnerkot rund um den Hundefutterplatz verteilt.

Die eingetroffenen Hühner wurden in einen umgitterten Auslauf gesetzt, und außer füttern, tränken und Stalltüre auf und zu, solange in Ruhe gelassen, bis sie zwischen den Büschen und hinter dem Stall hervor vorsichtg zum Gitter, Richtung Wohnhaus kamen.

Unser Hund wurde kurzeitig (an langer Kette) angekettet, wenn wir nicht in unmittelbarer Nähe waren, um ihn am Bellen vor dem Gehege zu hindern. Er bellte immer seltener und hörte bald ganz damit auf..

Dann ließen wir die bereits eingewöhnten Hühner, unter Beobachtung, mehrere Tage, für einige Zeit bis in eine bestimmte Entfernung von Gehege frei, nachdem Hund, während dieser Zeit angekettet wurde.

Kurz gesagt, die Zeit des Auslaufes, der Abstand zum Gehege, sowie die Länge der Kette des Hundes wurde immer länger. Bis sie sich soweit aneinander gewöhnt haben, daß die Hühner und der Hund nunmehr gemeinsam frei herumlaufen und einander kaum beachten.

Elke
Oh, was bin ich stolz auf meinen kleinen Asterix. Karfreitag kam er ja zu uns und nachmittags durfte dann auch unsere Hündin mal am Zaun schnuppern.

Sie stand natürlich wieder vor und zeigte ganz deutlich ihre Hühnerjagdlust. Dann kam Asterix. Plusterte sich auf, sprang irgendwie fauchend und zischend in Richtung Zaun. Hund stutzte, drehte sich um und rannte wie von der Tarantel gestochen in den Keller. Selbst gutes Zureden half nichts mehr.

Seitdem geht sie nur noch ganz vorsichtig bis auf ein paar Meter an den Hühnerauslauf heran. Ihr hättet das sehen sollen. Dieser kleine aufgeplusterte weiße Silkie-Hahn und unsere verdutzte Hera. Muß immer noch lachen wenn ich daran denke. Ich hoffe, daß sich mein Hunde-Hühnerproblem jetzt entgültig gelöst hat und bin natürlich bannig stolz auf Asterix - hat sich seinen Namen wirklich verdient.

Hunde und Hühner

© huehner-info.de 2000-2016
Kontakt Impressum