Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite

Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links ForumChat
 

Stall: Bauwagen als Hühnerhaus eingerichtet

Fotos von Doro

Rahel
Nun aber mal mein Thema: hält irgendjemand hier noch Hühner in einem Bauwagen? Hat da jemand Erfahrung?
Bei mir tummeln sich 40 Hühner auf einer riesigen wiese und nachts, da sind sie eben in dem Wagen. Allerdings ,momentan habe ich diese Milbenplage, Wie krieg ich die aus so einem alten Wagen mit tausend Ritzen raus??
Hat da jemand einen Tipp?

Eckard
Milben können eine echte Plage werden. Wenn sie sich erst mal eingenistet haben, dann hilft wohl nur noch eine Radikalkur. Bei meinem Stall ist es möglich, ihn mit einem Bunsenbrenner aus zu flämmen. Das ist wohl die Umweltfreundlichste Methode. Auch hilft das Kalken der Wände, vor allem zur Vorbeugung. Wenn dieses jedoch alles nicht möglich ist, dann musst du wohl zur Chemie greifen. Z. B. alles mit Domestos auswaschen. Oder du nimmst das Ardap - Spray und sprühst damit den Wagen aus. An anderer Stelle in diesem Forum wurde noch ein weiteres Mittel vorgestellt, Agrinova, damit habe ich aber noch keine Erfahrung, hörte sich aber auch gut an.

Doro
Hallo Rahel,
ich besitze seit letztem Jahr (2000) erst Hühner, aber sie wohnen in einem umgebauten Bauwagen. Im Sommer geschenkt bekommen wurde er zunächst mal isoliert, d. h. Innenverkleidung raus, Styropor rein, Innenverkleidung neu angebracht, Ritzen und Schrauben verputzt (Moltofill), z. T. auch größere Löcher mit Gewebeband verputzt, Fenster rein, mit Latexfarbe gestrichen (innen), außen mit Holzlack. Der Boden ist mit einer sehr dicken Gewebefolie ausgelegt, Ritzen mit Latex zugespritzt. Innenausstattung wurde mit unbehandeltem Holz selbst gezimmert. Da in meinen Hühnerbüchern und auch in Hühner-info immer vor Milbenbesiedlung gewarnt wurde, sprühe ich seit Anfang an Ardap und benutze auch das Tropfmittel (so ca. alle 4 - 6 Wo.). Bis jetzt habe ich noch nie Bekanntschaft mit der Vogelmilbe gemacht, obwohl bei uns die Singvögel des ganzen Dorfes ein- und ausfliegen und sich durchfressen. Sollte ein Anstrich nötig werden, werde ich den Bauwagen mit Schlagweiß streichen, wie er für Taubenställe benutzt wird.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen o. Anregzungen geben.
Mit freundlichem Gegacker
Doro

Zur Übersicht: Fotos und Zeichnungen von Hühnerställen

Elektronischer Pförtner für Geflügelställe

© huehner-info.de 2000-2016
Kontakt Impressum