Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links ForumChat  
   

Was ist eine "Nukleusherde"?

Stefan
ein paar mal ist jetzt der Ausdruck "Nukleusherde" gefallen. Bitte was ist das eigentlich??

Heinz
Eine Nukleusherde ist eigentlich so was wie eine genetische Rücklage, wo man z. B. einen Genpool stabil erhalten will. Dort findet faktisch kaum Auslese statt, außer nach Fehlbildungen oder -entwicklungen hin.
Der Begriff Nukleusherde bezieht sich v. a. auf gefährdete Rasse, wo es nur mehr wenige Tiere gibt und man den gesamten Genpool an einem bestimmten Ort zumindest herüberretten möchte. In meinem Zusammenhang bezieht es sich auf Hybridkonzerne, die ja ihr Ausgangsmaterial für diese Zuchtprojekte irgend wo herbekommen müssen. Daher hält man dort solche Basisherden, respektive genetische Reservoirs, was man durchaus mit Nukleusherden bezeichnen kann.

 

© huehner-info.de 2000-2017
Kontakt Impressum