Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links Forum
 

Ab wann legen Hühner Eier?
Angebrütete Eier
Aufbau eines Hühnereis
Batterie-Eier
Bio-Eier
Blutverschmierte Eier
Eier färben
Eier: Geschmack
Eier kaufen: Vorsicht Betrug!
Eier legen
Eier richtig lagern
Eier mit 2 Dottern
Eier verkaufen
Eierschale: Fotos (REM)
Preis pro Ei
Preis pro Kilo
Eier wiegen: wie und warum
Farben der Eier
Freier Auslauf - weniger Eier? (Thema Futter)
Frühstückseier
Hagelschnur
Legedatum
Legenest (Tema Stall)
Legen Hybrid-Hühner schlechtere Eier?
Legebeginn
Legeprobleme (Thema Krankheit)
Meine Hühner legen zuwenig (Thema Futter)
Medikamente: Wann kann man die Eier wieder essen?
Minieier
Omega 3 Eier
Rezepte: Eierlikör
Rezepte: Soleier
Rieseneier
Schale: zu dünn
Schieren: Eiqualität
Schmutzige Eier
Versand: Bruteier
Versand: Bruteier und schlechter Schlupf
Warum ist die Eierschale lichtdurchlässig?
Warum stinken manche Eier?
Windeier - Eier ohne Schale
Wo gibt es Eierkartons?

Eier wiegen

Stefan
Wie wiegt (eigentlich "wägt") ihr die Eier? Ich möchte mir eine Waage dafür zulegen, weiß aber nicht welche. Der Bereich sollte wohl 0 - 100g sein?

Hubertus
Meine Briefwaage geht bis 250 g. Auf den ebenen Teller der Briefwaage lege ich zuvor solch einen kleine Stoff-Gummi-Ring (aus den Haarutensilien meiner Tochter), damit das Ei nicht herunterfällt. Danach einregulieren und wägen.

Georg
Manchmal wäge ich ab, ob ich die Eier wiegen sollte. Das mache ich dann mir einer elektronischen Briefwaage. Weil deren Ablage plan ist, packe ich 'nen kleinen Gummiring drauf, justiere die Waage und wiege das Ei. Die Briefwaage deckt den Bereich bis 2000 gab bei einer Toleranz von +/- 1 g.

Das Ermitteln des Gewichtes ist dann unter Umständen wichtig, wenn man züchten will. Es gibt dann einige Mindestmassen, die man nicht unterschreiten sollte. Es gibt im Rassegeflügelstandard ein Bruteier-Mindestgewicht für jede Rasse.

Ich halte es auch für sinnvoll, das Eigewicht als wichtiges Selektionskriterium zu berücksichtigen, weil sonst von Generation zu Generation die Eier immer kleiner werden. Für meine Australorps ist das Bruteier-Mindestgewicht 55 g (für alle anderen Rassen kannst Du es bei www.gefluegel-online.de im Bereich 'Termine, Adressen, Links'nachsehen). Im ersten Jahr erreichen meine Hühner das mal so gerade, während sie im zweiten Jahr fast 10 g schwerere Eier legen. Aber auch von überjährigen Hühnern nehme ich bevorzugt die größten Eier zur Brut.

Siehe auch
Hühner wiegen - wie?

© huehner-info.de 2000-2016
Kontakt Impressum